Électricité de France

Scality RING löst den wachsenden Speicherbedarf von Dailymotion für die Videoverteilung

EDF_Cover

EDF kann jetzt seine Speicherkapazität ohne Einschränkungen, Unterbrechungen oder Ausfallzeiten sicher erweitern

Electricite de France SA produziert, vermarktet und vertreibt den Strom sowie eine breite Palette von Ökoeffizienzdienstleistungen für das Erdgas, den Strom und die Energie. EDF ist ein bedeutendes Unternehmen, das im Forbes 2000 2020 auf Platz 112 steht und weltweit fast 160.000 Mitarbeiter beschäftigt.

EDF hat seinen Hauptsitz in Paris und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 71,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein vielfältiges Portfolio von mehr als 120+ Gigawatt Erzeugungskapazität in Europa, Südamerika, Nordamerika, Asien, dem Nahen Osten und Afrika.

Die Herausforderung

Für EDF ist die Datenverfügbarkeit von entscheidender Bedeutung. Durch Festplattenausfälle, Serverausfälle, Upgrades, wie Sie es nennen, müssen Daten verfügbar bleiben, um Compliance-Anforderungen, Sicherheitsanforderungen und Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Wenn es ein Problem gibt, ist es für Kunden sichtbar und die Folgen sind schwerwiegend.

Zum Beispiel hatte das Unternehmen vor einigen Jahren ein großes Problem mit seinem High-End-Speicher: Drei Festplatten fielen aus, was zu einem Verlust des Zugriffs auf Daten für drei Tage führte. Dieser Ausfall hatte erhebliche Auswirkungen auf den Kundenservice und die Personen, die ihn liefern. Das Callcenter-Team des Kundenservice konnte keine Kundeninformationen abrufen und machte sie für Kunden drei Tage lang unbrauchbar. Ein weiterer Tag ohne Datenzugriff hätte sicherlich zu einem Streik geführt.

  • „Unsere Scality RING-Bereitstellung wurde mit einem Innovationspreis ausgezeichnet, da sie einen starken, ausfallsicheren Speicher für mehrere Anwendungsfälle zum halben Preis wettbewerbsfähiger Lösungen bietet.“

    Ruggero Gatti, Datenmanagementingenieur, EDF

Das Resultat

Nachdem einige verschiedene Kategorien neuer Technologien in Betracht gezogen wurden, einschließlich hyperkonvergierter, virtualisierter und softwaredefinierter EDF, wurde Scality RING zum Nachweis von Of-Concept-Tests. Eine Reihe von Tests überprüfte die Datenintegrität und -verfügbarkeit sowie die Leistung und Kompatibilität mit Anwendungen. Die Dinge liefen so gut, dass sie für die ersten beiden Anwendungsfälle in die Go-Live-Phase übergingen: Backup und Big Data.

  • Backup: Scality RING ist als AFTD (Advanced File Type Device) konfiguriert und enthält vollständige monatliche Backups, die von Dell EMC NetWorker darauf geschrieben wurden. Diese Backups erstrecken sich über zwei Rechenzentren und ermöglichen es EDF, sein Null-RPO-Ziel zu erreichen.
  • Big data: Als Datensee für die Big-Data-Anwendungen des Unternehmens mit ElasticSearch entlädt Scality RING den teuren Primärspeicher und hält die Daten bei Bedarf einfach und schnell verfügbar.

Seit der Partnerschaft mit Scality wurde dem IT-Team von EDF ein Innovationspreis für den Einsatz von Scality RING verliehen. Die Anerkennung hat auch das Interesse anderer Abteilungen geweckt. Da bereits zwei Anwendungsfälle in Betrieb sind und mehrere weitere untersucht werden, sagt EDF: „Die Erweiterung des Scality RING bedeutet Erfolg. 

  • Stabilität & Verfügbarkeit

    Scality RING kann den Verlust eines gesamten Rechenzentrums und eines Teils eines anderen Rechenzentrums tolerieren. Außerdem werden Upgrades und Erweiterungen ohne Ausfallzeiten durchgeführt.
  • Kosteneinsparungen

    Die Scality RING-Lösung machte 50% der Kosten von Wettbewerbern aus. Mehr Zuverlässigkeit zu einem niedrigeren Preis ist ein großer Gewinn.
  • Preisgekrönte Innovation

    Scality RING steht für Modernisierung für EDF. Die Bereitstellung der Lösung brachte dem Team einen begehrten Innovationspreis ein.